Aktuelles

Straßenwärtermeister/in und Meister/in kommunaler Bauhof

  • Drucken

Landesverordnung zur Durchführung von Fortbildungsprüfungen zur Straßenwärtermeisterin oder zum Straßenwärtermeister und zur Meisterin oder zum Meister kommunaler Bauhof in Schleswig-Holstein

 

Sie sind nicht sicher, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen? Bitte prüfen Sie dies mit der Checkliste.

Bitte melden Sie sich mit dem entsprechenden Formular vor Lehrgangsbeginn bei der VAB an: 

Meister oder Meisterin kommunaler Bauhof

Straßenwärtermeister oder Straßenwärtermeisterin

 

Prüfungen:

Die Verwaltungsakademie führt 1 x im Jahr Prüfungen zum Meister oder zur Meisterin kommunaler Bauhof und zum Straßenwärtermeister oder zur Straßenwärtermeisterin mit insgesamt 20 Plätzen durch. Es werden bevorzugt Teilnehmende aus Schleswig-Holstein berücksichtigt. Restplätze können mit Teilnehmenden aus anderen Bundesländern besetzt werden.

Frist für die Anmeldung zur Prüfung:

31. März 2021:  Anmeldeschluss für den Prüfungsdurchgang, der mit der Meisterarbeit im Sommer 2021 und mit den Klausuren im September 2021 startet. 

Für das Jahr 2022 können aktuell keine Aussagen bezüglich Prüfungsanmeldungen / Prüfungszulassungen für die schleswig-holsteinische Meisterprüfung gemacht werden, da die Veröffentlichung einer Bundesverordnung für 2022 zu erwarten ist. Sobald Klarheit herrscht, werden Sie an dieser Stelle entsprechend informiert. 

-