Header-Bild

Ausbildung der Ausbildenden – ADA Online

ADA Online 2022

Zielgruppe:

Diese Seminarreihe wendet sich an diejenigen, die Auszubildende und Anwärterinnen sowie Anwärter am Arbeitsplatz praktisch unterweisen sowie die Ausbildung maßgeblich leiten, planen und/oder durchführen.

Ziele und Methoden der Veranstaltung:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen die Fähigkeit zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren in den o. g. 4 Handlungsfeldern nachweisen. Für eine Unterweisung am Arbeitsplatz werden gemeinsame praktische Hilfen erarbeitet und durch Anwendungsübungen vertieft. Es werden durch Rollenspiele Situationen simuliert und anschließend im Plenum besprochen.

Zulassungsvoraussetzungen und Zulassungsverfahren

Für diesen Lehrgang gibt es keine Anmeldevoraussetzungen.

Die Anmeldung zum Zulassungsverfahren erfolgt über die jeweilige Dienststelle.

Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingangsdatum der Anmeldungen. 

Lehrgangsdauer / Gliederung

Der neue ADA – Online – Lehrgang ist eine Kombination aus Selbstlernen, Selbsttests und Unterricht. Insgesamt besteht er aus 110 Stunden. Davon werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ca. 40 Stunden zeit- und ortsunabhängig (= selbstlernen) und 70 Stunden im Unterricht an der VAB lernen.

Zeitlich startet die Phase des Selbstlernens. Danach folgt der Unterricht in Bordesholm. Am Ende werden die beiden schriftlichen Prüfungsarbeiten geschrieben. Zwei Wochen später nimmt der Ausschuss die praktische Prüfung ab. Direkt am Prüfungstag können alle TN mit ihrem Zertifikat gemäß AEVO erfolgreich entlassen werden. 

Die Lehrgangsdauer beträgt also insgesamt 8 Wochen, wovon die Anwesenheit nur 2 Wochen Pflicht ist. Die TN klären individuell mit ihren Dienststellen, wie sie die Selbstlernphase mit der Arbeitszeit in Einklang bringen. 

Lehrgangsinhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Weitere Information finden Sie im Lehrplan

Prüfungsablauf

Während des Lehrgangs werden 2 Klausuren geschrieben, die in die Endnote einfließen und es findet eine praktische Prüfung statt.

Lehrgangs-, Zulassungs- & Prüfungstermine

Zu den Terminen

Gebühren

Lehrgangsgebühr 828,- EUR

Prüfungsgebühr 277,– EUR

Ihre Ansprechpartner/innen für den Lehrgang

Inga Martinsen
Zuständige Stelle Fachangestellte für Bäderbetriebe, Vermessungstechniker, Lehrgangsorganisation Ausbildung der Ausbilder, Qualifizierungslehrgang I
Telefon: 04322 693 510

Ihre Ansprechpartner/innen für die Unterbringung

Nicolette Mähl
Raumplanung, Sonderveranstaltungen
Telefon: 04322 693 529
slide-up